to top

Muttertagsgeschenke für die besten Mamas der ganzen Welt

Jedes Jahr, am zweiten Sonntag im schönen Monat Mai ist es wieder soweit. Wir feiern den: ♥ Muttertag ♥ Und hier und da trifft man bereits auf nervöse Töchter und Söhne jeden Alters, die ihre Mamas (auch) an diesem Tage besonders ehren und ihr eine ganz besondere Freude machen möchten. Als Mamas wissen wir natürlich, dass hierfür eigentlich ein Küsschen oder ein ehrliches “Danke Mama, dass es dich gibt” ausreichen würde. Aaaaaber, da es manchmal einfach so schrecklichen viel Spaß machen kann, einem Menschen den man von Herzen lieb hat eine Freude zu machen, haben wir ein paar kleine Empfehlungen von ein paar Mamas zusammengetragen…

 

Mimi

Ich sag euch was, früher war das Leben doch irgendwie einfacher. Da habe ich den Tag vor Muttertag kurzerhand Stift und Zettel ausgepackt und meiner Mama ein Bild gemalt – meistens reichte dafür sogar eine 5-minütigen Werbepause aus. Haus, Baum, Vögel die Aussehen wie das McDonald’s Zeichen. Und natürlich eine überaus schlanke Strichmännchenmama. Und wisst ihr was? Sie war entzückt.

Als sich mit zunehmendem Alter jedoch kein herausragendes künstlerisches Talent einstellte, musste ich gezwungenermaßen umdisponieren. Seit dem gibt es alles, was man auf den letzten Drücker bestellen oder kaufen kann #teamaufdenletztendrücker Dieses Jahr bekommt meine liebe Mama einen selbstgebackenen Kuchen. Zum Glück ihrer Geschmacksnerven nicht direkt von mir selbst gebacken, sondern bestellt bei www.kuchenimglas.de . Dort könnt ihr kleine Küchlein im Weckglas bestellen, personalisieren und verschicken lassen. Ganz im Sinne von: Mama, gönn dir! Ist nur eine Kleinigkeit, aber zaubert ihr bestimmt ein Lächeln ins Gesicht.

Ehrlicherweise muss ich jedoch noch zugeben, dass ich die letzten Jahre an Muttertag meistens verkackt habe – da gab es für meine Mama lediglich eine WhatsApp Nachricht in Form eines bei Pinterest geklauten Bildes mit leicht überzogenem Mutter-Tochter-Liebe-Liebe-Liebe-Spruch. Glücklicherweise durfte ich mich meistens bei den Geschenken meiner Streber-Schwester (bereits Wochen zuvor hatte sie meiner Mutter die schönsten Kleinigkeiten gekauft oder gebastelt) eingeklinkten. Naja, ist es nicht eh der Wille, der zählt?!

Shop: www.kuchen-im-glas.com 

Instagram: mimi_und_mini

 

 

Lori

Puh, ich bin nicht wirklich der Basteltyp. Das viel mir schon in der Grundschule schwer. Kreativ, keine Frage! Aber eben nicht sehr gut mit Schere, Kleber und Pappkarton. Da muss ich passen. Was mir aber immer wieder gelingt ist, Last Minute und kurz vor der Ausfahrt doch noch die Kurve kriegen und eine perfekte Kür aufs Parket zu legen. Aber nie mit weniger Herz oder Liebe.


Was haltet ihr davon: Für die ehemaligen Sorgenkinder, die im Elternbett für die eine oder andere schlaflose Nacht gesorgt haben, ist eine tolle Anerkennung oder eben eine wundervolle Wiedergutmachung, eine ausgleichende und regulierende anti Falten Augenpflege zu verschenken. Meine Mutter würde sich freuen, denn ich war ein rebellisches und lautes Kind, das für viele Falten und graue Haare verantwortlich ist! Sorry Mum. Die Wahl meiner Waffen gegen Falten ist eine Augenpflege meiner Lieblingsmarke von La Mer für 35 € liegt sie auch noch im Rahmen meiner Möglichkeiten und hält länger als eine Tafel Schokolade.

Eine schöne Alternative und etwas, das schon ganz bald auch in meinen Kleiderschrank wandern wird, ist das neue Shirt von Minimenschlein. Die perfekte Uniform für alle Mütter. Und mit einer kleinen Karte und den richtigen Worten bestimmt auch etwas für euch und eure coolen Mütter.

Instagram: lifelovewife

Shop: www.la-mer.com, www.minimenschlein.de

 

 

Janine

Ganz ehrlich! Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich meiner Mutter das letzte Mal etwas zum Muttertag geschenkt habe. Ich weiß nicht mal, ob ich den Tag überhaupt mitbekommen würde, wenn er nicht von der Beauty- und Blumenindustrie so sehr gepusht werden würde. Aber das liegt keinesfalls daran, dass ich meine Mutter nicht liebe oder wir keinen Draht zueinander hätten. Ganz im Gegenteil! Meine Mutter erahnt sogar über die Entfernung, ob es mir gut oder schlecht geht. Materielle Geschenke haben bei uns in der Familie einfach nicht so den Stellenwert. Aus diesem Grund, gibt es auch in diesem Jahr wieder kein Geschenk, aber wir haben trotzdem etwas besonderes vor. Meine Eltern sind nächste Woche ein paar Tage an der Ostsee und wir werden sie dort über das Muttertags-Wochenende besuchen. Das Hotel ist gebucht und wir freuen uns schon, denn die größte Freude, die wir meinen Eltern machen können ist, Ihnen Zeit mit ihrer Enkelin zu schenken – und genau das tun wir damit.

Trotzdem habe ich natürlich zwei süße Geschenkideen, worüber sich die Mamas garantiert auch freuen würden:

Blumen gehen immer – ob einmalig oder im Abo. Die süße Blumenmanufaktur Lilly & Roses bietet dafür ein wunderschönes und ausgefallenes Angebot an frischen und saisonalen Blumenkreationen. Und mit dem Code DIGITALWIRDREAL gibt es zur Zeit sogar 15% Rabatt.

Mein Monogramm bietet wundervolle individuelle Geschenkideen an mit der Möglichkeit, diese zu personalisieren. Mein Favorit sind die Reisepasshüllen oder auch die Kissenbezüge und Servietten. Eine besondere und bleibende Idee.

Was auch immer ihr eurer Mutter schenken wollt oder auch nicht, ein kurzes Telefonat sollte eigentlich immer drin sein, denn ohne unsere Mütter wären wir jetzt nicht ebenfalls die Mütter unserer Kinder.

Instagram: new2berlin

Shop: www.lillyandroses.comwww.meinmonogramm.de

 

 

Gina 

Ich konnte schon immer auf meine Mama zählen.

Sie ist nicht nur meine Mama, sondern auch meine Freundin. Und jetzt Oma.
Wenn ich sie mit Leo spielen sehe hüpft das Herz. Darum illustriere ich selbst nicht nur eine Karte, sondern entwerfe ein Meilensteinposter wie es gerade ein kleiner Hype ist – mit all den schönsten, emotionalsten & stolzesten Ereignissen unserer bisherigen gemeinsamen 32 Jahre.
Ich weiß schon jetzt, wie die Tränchen bei uns beiden fließen.

Instagram: fischoma

Instagram Shop: fischomaswerkstatt

 

 

Carlotta

Muttertag? Grundsätzlich bedarf es keines besonderen (Sonn)-Tages, denn als Mama sollte doch schließlich jeder Tag wie Muttertag sein, oder? Das hat zumindest meine Mami immer gesagt und so sehe ich das auch! 🙂

Aber natürlich stehen wir an Muttertag nicht mit leeren Händen da. Uns fällt immer etwas Nettes ein – egal ob spontan ein kleines Blumensträußchen oder ein kleines Geschenk, gemeinsam mit meinen Geschwistern.

Über Instagram habe ich vor langer Zeit Marion von „Figlia Jewelery“ entdeckt. Sie stellt unheimlich schönen, individuellen Schmuck her. Klassisch, schlicht, bunt, sommerlich, personalisiert – ganz so, wie man es möchte. Ich selbst trage ein Herzarmand von ihr, auf dessen Vorderseite „Mum“ eingraviert ist und hinten die Anfangsbuchstaben meiner vier Kinder! Das finde ich eine so schöne Idee und etwas Ähnliches werde ich auch verschenken.

Instagram: callicarlchen

Instagram Shop: figlia_jewelery

 

 

Sonja 

Es gibt doch fast nichts Schöneres, als einem Menschen, der einem viel bedeutet, eine kleine Freude zu machen und dann dieses Strahlen in den Augen, wenn man erkennt, dass das Geschenk ein Volltreffer war! Und da meine Mama und ich ein sehr enges Verhältnis haben ist es mir wichtig, ihr auch am Muttertag zu zeigen, wie sehr ich sie schätze (…seit ich selber Mama bin weiß ich noch mehr was sie geleistet hat und leistet 🙂 )

In diesem Jahr schenke ich meiner Mama ein süßes Armband mit der Lebensblume und dazu selbstgemachte Herzpralinen. Das Rezept findet ihr auf meinem Blog.

Instagram: _sonjas_picturebook

Blog: www.sonjas-picturebook.blogspot.de

 

 

Jennifer

Für mich ist meine Mama das Wichtigste und ich sage ihr so oft ich kann, Danke und das ich Sie lieb habe! Den Muttertag verbringe ich zusammen mit meiner Mama, weil ich jetzt selber Mutter bin! Für mich ist es selbstverständlich, meiner Mum am Muttertag ein Geschenk zu machen, auch mit kleinem Budget, es geht einfach nur um die Geste und die Dankbarkeit! Habt ihr es schon mal mit einem Kaffee-Peeling versucht?

Was Ihr braucht: 

  • Kaffeesatz
  • Zucker
  • Olivenoil
  • Einmachglas
  • Etikette oder Anhänger
  • Schleifenband

So wird’s gemacht:
4 EL Kaffeesatz mit 8 EL Zucker und 9 EL Olivenöl vermischen und in das Glas füllen. Fertig!

 

Instagram: kleinraumwunder

Homepage: www.kleinraumwunder.de

 

 

Alexia

Als junges Mädchen, habe ich meiner Mama (ma.mɑ̃ ist übrigens Französin – wenn es nach ihr ginge, gäbe es den Muttertag zweimal jährlich) zum Muttertag immer etwas frühlingshaftes gebastelt, ein Gedicht geschrieben oder Margeriten aus dem Garten gepflückt.

Erst seit ich selber Mama eines fast zwei Jahre alten Sohnes bin, kann ich erahnen, was meine Mama damals mit mir und meinem nur 18 Monate älterem Bruder ausgehalten haben muss – vor allem nachts. Als Zeichen unserer Anerkennung gibt es für meine Mama zum Muttertag immer ein Nachthemd von Palmers. Der Tragekomfort ist unglaublich hoch, genau das Richtige für einen angenehmen Schlaf. Meine Maman liebt sie einfach und könnte gar nicht genug von dieser Nachtwäsche besitzen.

Instagram: alexiavonwismar

Shop: www.palmers.at

 

Milla

Jedes Jahr Anfang Mai breche in Schweiß aus und terrorisiere Pinterest und Google mit ein und derselben Anfrage: Kreative Geschenke für Muttertag gesucht! Das Resultat wird dieses Jahr eine Erinnerungsbox mit persönlichen (Liebes-)Briefen sein. Ganz easy. Man nehme eine schöne Box und fülle sie jedes Jahr mit einem gemeinsamen Foto und einem Brief an die Mama. Ich sehe meine Mutter nicht so oft, da bleibt kaum Zeit, in gemeinsamen Erinnerungen zu schwelgen und einander zu sagen, wie lieb man sich hat. So ein Brief ist eine tolle Möglichkeit, um einen schönen Moment zu beschreiben, den ihr miteinander hattet. Meine diesjährige Erinnerung: Gemeinsame Fernsehstunden an Weihnachten. Nur wir beide. Und ‚Sissi‘. Unsere kleine Tradition.

Instagram: milla_von_bayern

Blog: http://milfcafe.blog

 

Isabelle 

Obwohl ich finde, dass Mamas das ganze Jahr über gefeiert werden sollten und nicht nur am einem speziellen Tag, freue ich mich natürlich, wenn mir am Muttertag ein bißchen “gehuldigt“ wird und auch ich meiner Mutter und meiner Großmutter eine kleine Freude machen kann.

Ich sage dann gerne Danke mit einem schönen Blumenstrauß und einem lieben Foto von den Kindern. Großer Geschenke bedarf es da nicht. Nicht immer sind wir am Muttertag alle zusammen, aber unsere Verbindung und Liebe besteht sowieso das ganze Jahr über und wird immer wieder in kleinen Gesten und Aufmerksamkeiten zwischendurch zum Ausdruck gebracht.

Instagram: mothers_finest

Blog: www.mothersfinest.me

 

 

Sonia

Meine Mutter bekommt dieses Jahr einen Wellnessgutschein für uns beide. Ich wollte ihr einfach ein bisschen entspannte Zeit zu zweit schenken, da wir uns so selten sehen und meistens die Kinder dabei sind (die Mütter unter euch wissen, was das bedeutet).

Trotzdem finde ich, dass am Muttertag vor allem die Geste zählt, da genügen kleine Aufmerksamkeiten wie ein schönes Frühstück, Blumen oder ein paar leckere Pralinen.

Instagram: sonia.berlin

 

 

Danke an alle Mädels für euren tollen Support! Wir sind uns sicher, egal was ihr schenkt, eure Mamas werden sich sehr freuen – solange es von herzen kommt.  Ich hoffe, dass ihr alle, ach i wo, WIR ALLE einen ganz wunderbaren Muttertag erleben dürfen.

Janine, Lori & Mimi

Mimi

<p>Gestatten, Mimi, 31 Jahre alt, Mama vom kleinen Fredpaket (02/2016). In meinem „vorigen Leben“ habe ich was mit Mode gemacht. Heute stürme ich dagegen Babybasare, Spielplätze und Mamicafés – und liebe es! Seit der Schwangerschaft blogge ich über die wichtigsten Dinge im alltäglichen Mama-Wahnsinn, ohne alles zu ernst zu nehmen.</p>

Leave a Comment

  • Bitte helft mit! Untersttzt die Aktion von harvestmoondrinks gemeinsam mithellip
  • Wir haben heute mal was ganz anderes fr euch! Mithellip
  • mumlifeontour Wir sind gerade erst angekommen aber schon erholt Dashellip
  • Also verstecken ist nicht mehr Alle schlafen noch nur ichhellip
  • Aber umso nher der Flug allmhlich kommt umso grer werdenhellip