gastbeitrag

Ein anonymer Brief – traurig, aber wahr!

by

Dieser offene Brief einer aktuellen und wahren Begebenheit ist nichts für schwache Nerven. Adressiert ist er an einen Menschen, der offensichtlich selbst zur angeblich friedlichsten Zeit des Jahres nicht in der Lage ist, Verstand, Verständnis und Nächstenliebe einzuschalten. Diese Welt ist die Welt unserer Kinder und die einzige, die wir haben. Aber wir schaffen es jeden Tag aufs Neue, sie zu zerstören. Genaus so wie die Unbedarftheit unserer Kinder….

Krippe mit 6 Monaten

by

Ich schaute mein 3 Monate altes Baby an und dachte „nie im Leben kann ich dich schon mit 6 Monaten in die Krippe bringen“. Ich schaute auf meine To Do’s und ein Gefühl von Durchatmen und Ruhe stellte sich ein. Wie ein Vorgeschmack, wie es sich anfühlen würde ungehetzt mal ein paar Vormittage arbeiten zu können.