NOUGAT & MARMELADENKNÖPFE – GASTREZEPT

 

Und plötzlich läuft dir aufgrund eines kleinen, quadratischen Bildes das Wasser im Mund zusammen…

So geschehen, als Tanja ihre Nougatknöpfe postet und ich sofort fragen musste, ob sie das Rezept nicht mit uns allen teilen möchte. Hat sie 🙂 Schaut mal wie toll sie die Bilder dazu gemacht hat. Vielen lieben Dank, Tanja. Wollt ihr mehr von Tanja sehen und nachkochen, oder backen? Dann schaut mal hier, ihr findet sie unter hrz.mnsch auf Instagram. 

Drucken

Nougat- und Marmeladenknöpfe - Gastrezept


Vorbereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 40 Stück

Zutaten

  • 120 g Butter
  • 20 g Rohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 150 g Dinkelmehl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • Puderzucker zum bestäuben
  • 100 g Nougat oder eben auch etwas Marmelade (je nach der Lieblingsfüllhöhe benötigst du natürlich etwas mehr oder weniger)

Anleitungen

  1. Rühre Butter, Rohrzucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz cremig.

  2. Das Eigelb, Dinkelmehl und die gemahlenen Haselnüsse unterkneten und den Teig in eine Folie gewickelt für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  3. Ich teile den Teig dann und mache daraus 2 lange Rollen, welche ich in ca. 20 Teile schneide und daraus Kugeln forme.

  4. Mit einem Kochlöffelstiel oder ähnlichem Gegenstand drücke ich dann Mulden in die Kugeln.

  5. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad auf der mittleren Schiene 8-10 Minuten backen.

  6. Nach ca. 6 Minuten hole ich das Blech raus und drücke die Mulden nochmal etwas nach.

  7. 4 Minuten später haben die Plätzchen dann schon eine leichte Bräunung und sind bereit für die letzten Schritte.

  8. Das Blech lasse ich erstmal einige Minuten abkühlen und bestäube sie nun mit Puderzucker.

  9. Nougat und Marmelade über einem Wasserbad glatt rühren oder für alle Ungeduldigen (so wie mich): Einfach auf kleiner Stufe in der Mikrowelle erwärmen und die Plätzchen dann befüllen.

  10. Abschließend noch kühl stellen (zum Beispiel auf den Balkon), damit die Füllung schön fest wird und nun viel Spaß und Genuss beim Naschen!

Written By
More from Lorraine

Eine neue Figur für Lori

  Ihr seid wirklich der helle Wahnsinn. Die meisten von euch begleiten...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.