to top

Happy Eingewöhnung (#nicht) – 5 Mamas berichten von den ersten 5 Tagen

Dass so eine Krippen-Eingewöhnung nicht gerade einfach ist, werden viele Mamis bestätigen können. Hat man zuvor Tage, Wochen, Monate gemeinsam mit seinem Kind verbracht, gibt man es nun in die Obhut fast fremder Menschen. Und damit nicht genug: Mit seinen Erziehern wird dein Kind nicht nur einen Großteil seiner Zeit verbringen, nein, sie werden es auch trösten wenn es fällt, mit ihm lachen wenn es sich freut und mit ihm kuscheln wenn es Liebe braucht. Bei all dem Vertrauen, das wir in die liebevollen Erzieher auch haben: Es ist ein verdammt großer Schritt. So viele Gedanken und Emotionen die einen begleiten. Wisst ihr, als ich das erste mal über das Thema Eingewöhnung nachdachte – Fred war zu dem Zeitpunkt gerade einmal ein paar Monate alt...

Continue reading

Abstillen

Während um mich herum so ziemlich alle schon lange abgestillt hatten, machte Maxi nicht die geringsten Anstalten auch nur minimal das Interesse an der Brust zu verlieren. Im Gegenteil, sobald...

Continue reading
  • Wir haben heute mal was ganz anderes fr euch! Mithellip
  • mumlifeontour Wir sind gerade erst angekommen aber schon erholt Dashellip
  • Also verstecken ist nicht mehr Alle schlafen noch nur ichhellip
  • Aber umso nher der Flug allmhlich kommt umso grer werdenhellip
  • Mein Krper und meine ewige Dankbarkeit er musste viel aushaltenhellip