to top

Abstilltagebuch – zwischen Selbstvorwürfen, Tränen und Glühwein

Wisst ihr was? Ich mochte es wirklich zu stillen. Nicht nur, dass ich wie im Fluge den Großteil meiner 33 Schwangerschaftskilos verlor, nein, ich liebte einfach dieses unsichtbare, magische Band der Verbundenheit zu meinem Baby.   Zu dem Zeitpunkt, als man mir die Pistole auf die Brust setzte und meiner eigenen Gesundheit wegen zum Abstillen riet, war mein Sohn bereits neun Monate alt. Ganz ehrlich? Demnächst hätte ich bestimmt eh abgestillt. Aber so hatte ich mir das Ganze definitiv nicht vorgestellt...

Continue reading
  • Bitte helft mit! Untersttzt die Aktion von harvestmoondrinks gemeinsam mithellip
  • Wir haben heute mal was ganz anderes fr euch! Mithellip
  • mumlifeontour Wir sind gerade erst angekommen aber schon erholt Dashellip
  • Also verstecken ist nicht mehr Alle schlafen noch nur ichhellip
  • Aber umso nher der Flug allmhlich kommt umso grer werdenhellip