to top

Fünf Quickies für die Haare

Wir Mamas haben es haartechnisch nicht unbedingt leicht. Während der Schwangerschaft erfreuen wir uns oftmals einer unerwarteten Haarpracht, von der wir uns dank der hormonellen Umstellung jedoch recht schnell wieder verabschieden können. Zudem steht uns morgens meistens nur ein kleines Zeitfenster zur Verfügung. Aufwendige Hochsteckfrisuren Fehlanzeige. Aber hey, auf die Idee würden wir ja gar nicht erst kommen, sind unsere Haare doch täglich den kleinen erbarmungslosen Patschhänden unserer Brut ausgeliefert. Naja, kein Grund, den Kopf hängen zu lassen. Fünf Minuten sind meistens drin. Hier also meine fünf liebsten 5-Minuten-Frisuren.   Mommy's Messy Bun       Kennt ihr? Kennt ihr! Man lege sich bitte vorab ein Haargummi parat - so umgeht man einarmigen Suchstress. Fertig? Ok, dann geht's los. Mit der rechten Hand alle Haare am oberen Hinterkopf nach oben nehmen, als hättest du in die Steckdose gefasst. Mit einer...

Continue reading
  • Loriiiii hihiiiii nein das ist nicht mein Sohn das binhellip
  • Hello! Das bin ich Janine Aller guten Dinge sind 3hellip
  • Wir waren gestern auf den germanpressdays in Berlin unterwegs undhellip
  • Hausbesuch bei callicarlchen  selten haben wir so ein tolleshellip
  • Guten Morgen und einen schnen Start in die neue Wochehellip